Selkoll

Die Stadt mit dem wenig fantasievollen Namen “Eisen” trägt zu einem guten Teil zum Einkommen des Königreichs bei. Hier wird nicht nur sehr gutes Eisen abgebaut, das nicht allzu tief unter der Erde liegt, sondern es wir hier auch weiterverarbeitet. Vor allem werden Waffen in Eisen hergestellt, die in ganz Dracandria geschätzt und gekauft werden.Die Hauptstadt des Reiches jedoch liegt an Nordwestküste. Die raue Burg von König Brand Olvirsson erhebt sich auf einer steilen Klippe über den Hafen von Vesterbøl. In dem gut geschützten Hafen liegen die Langboote des König mit denen die Bewohner Selkolls wahlweise Handel treiben oder die Küstenstädte in der Umgebung überfallen.  

Print Friendly, PDF & Email