Schlagwort-Archive: Zauberer

Die Gauklerstube

dient zur Belustigung der Bevölkerung. Es gibt zwar auch Kleinigkeiten zu essen und zu trinken, doch die Hauptattraktion sind die Gaukler, Zauberer (nicht richtige Magier) und andere Künstler, die jeden Abend auf der großen Bühne auftreten. Musik gibt es nur zu Begleitung der Darbietungen. Der Besitzer und Direktor ist ein sehr alter Velen, der zuweilen selber mit Zaubertricks auftritt. Diese Tricks sind teilweise so verblüffend, dass viele Gäste vermuten, der Direktor beherrscht mehr als nur Tricks. Ja, ich kenne ihn, er war früher ein guter Magier, bis einige Experimente nicht ganz so verliefen, wie er sich das vorgestellt hatte. Nun lebt er hier unter falschem Namen und belustigt die Leute. Es gibt den einen oder anderen, der von diesem „Geheimnis“ weiß, der alte Velen ist zuweilen ein wenig schwatzhaft, nie würde er jedoch einen seiner Tricks verraten, dazu ist er doch viel zu sehr Künstler.

Niemand in Tredalor käme überdies auf die Idee, ihn irgendeiner Art von Strafe für das, was er getan hat, zuzuführen. Ersten starben dabei nur ein paar Menschen und zweitens würde man der Stadt einer gern gesehenen Attraktion berauben. Man sieht, in Tredalor kann jeder sein Glück finden, solange es nicht zu sehr in Gegensatz zum Glück der meisten anderen (wichtigen) Bürger der Stadt steht.