Zum Amboss

Eine Schenke und Hotel im Zwergenviertel. Das gute und reichhaltige Essen wird von wahrscheinlich genauso gutem Bier begleitet. Genau weiß ich das allerdings nicht, wir Velen sind wohl kaum in der Lage, die Güte von Bier zu beurteilen, das in einer Zwergenschänke zu erwerben ist. Nicht dass ich nicht dorthin gehen würde, was mich schon wieder als Sonderling unter den Velen abstempelt, aber Zwerge haben eben einen etwas anderen Geschmack. Persönlich möchte ich sagen, das Getränk ist mir einfach zu bitter, aber ich bin auch eher Wein gewöhnt.

Die Räume sind sauber und gepflegt, doch ist nichts außergewöhnliches zu erwarten. Einen Raum für größere Feiern steht zu Verfügung, Bestellungen müssen jedoch lange in Voraus gemacht werden, da das Lokal unter den Zwergen durchaus beliebt ist. Hinderlich ist am Amboss eigentlich nur die geringe Deckenhöhe, doch das fällt den Zwergen selber nicht auf – warum auch?

Print Friendly, PDF & Email